Ali Mahlodji ist Europäischer Jugendbotschafter, Mentor für Unternehmer:innen und einer der gefragtesten Speaker zu Bildungs- und Arbeitskultur im deutschsprachigen Raum. QAMAR hat den Autor von drei Büchern zu seinen Lesegewohnheiten befragt.
Wenn sie feinen Garn durch ein Stück Leinen zieht und aus einer Idee künstlerische Unikate werden – dann findet Stickerin Rahma Yasin ihre Ruhe vor dem Alltag.
Die Wiener Slawistin und Romanistin Azra Hodžić-Kadić veröffentlichte vor Kurzem ein Lehrbuch für Bosnisch als Fremdsprache. QAMAR hat mit ihr über die Bedeutung der Muttersprache für die bosnische Diaspora und das Besondere an Bosnisch als Fremdsprache gesprochen.
Wie kann es gelingen, ein gerechteres politisches System aufzubauen, Rassismus aus dem Bildungswesen zu drängen und das Gefühl von Sicherheit bei allen Bürger:innen zu stärken? Das österreichische Volksbegehren Black Voices hat Lösungsansätze. Welche das sind, erklärt Asma Aiad, Sprecherin der Initiative, im Interview.

Verpassen Sie nichts!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir spamen nicht!

Abonnieren